Skip to main content

El Fuego Gasgrill Arizona, BxTxH: 203x60x127 cm

249,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2019 17:17

EL FUEGOKombigrill ‚4-in-1‘ ARIZONA AY534fabrikneu und originalverpacktMit diesem Kombigrill sind Sie für jeden Anlass und jeden Anspruch bestens gerüstet. Dank der Vierfachfunktionalität können Sie für jede Speise und erforderliche Garmethode die optimale Zubereitung wählen.Durch die niedrige Gartemperatur beim Smoken von unter 100°C garen Ihre Speisen langsam und schonend. Das Gargut verliert hierbei kaum an Saftigkeit, da die Flüssigkeiten bei diesen niedrigen Temperaturen (anders als bei herkömmlicher Zubereitung mit Temperaturen von bis zu 300°C) noch nicht verdampfen und die Speisen somit nie austrocknen.Bei Benutzung des Gasgrills genießen Sie einige entscheidende Vorteile: Komfort und Nutzbarkeit. Zum Beispiel kann das Garen von Speisen innerhalb von Minuten beginnen. Die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten dieses Grills erlauben es, jede beliebige Speise optimal zu garen – für eine reichhaltige und gesunde Ernährung!Das Grillen mit Holzkohle verleiht Ihren Speisen das klassische Raucharoma und eine kräftige Kruste – ein wahrer Genuss! Die separat zu öffnende große Fronttür zum Befüllen der Kohlenwanne und der innovative Hebelmechanismus, mit dem Sie die Höhe der Kohlenwanne in 6 Stufen verstellen können, anstatt mühselig mit dem heißen Grillrost hantieren zu müssen, werden Ihre Arbeit entscheidend erleichtern und Ihnen somit sehr viel mehr Spaß am Grillen bereiten!Der Infrarotbrenner des Grills eignet sich zum scharfen Angrillen von Speisen, da dieser eine sehr hohe und wirksame Hitze erzeugt. Der Brenner ist in einem völlig separaten Bereich des Grillsinstalliert, sodass die sonstigen Speisen nicht von dessen Hitze beeinflusst werden. Bestimmte Speisetypen können auch vollständig mit dem Infrarotbrenner gegart werden – eine äußerst einfache Art zu Grillen! Ausstattung: mit Infrarotbrenner zum scharfen Angrillen (in separatem Bereich)mit 4 Rädern (bremsbar) zum einfachen Transport mit 2 Th

Kommentare

Mario 9. Juni 2019 um 14:06

Hallo

In der Aufbauanleitung steht nichts über die Verwendung des Smokers.

Wäre hilfreich da ich noch nie mit einem Smoker gearbeitet habe.

Weiters gibt es Zubehör für den Arizona?

Kann man ein Grillhuhn stehend grillen wegen Höhe oder gibt es einen Drehspiess mit Motor?

Antworten

Hoffmann 10. Juni 2019 um 20:29

Hi,

ich habe jetzt 1 Woche lang durchgerillt, mit allen Varianten. Verarbeitung super, der Aufbau machte auch überhaupt keine Probleme. Vor allem, dass die Grillroste keine Emaillie haben finde ich gut.

Was mir allerdings fehlt, ist eine geschlossene Grillplatte wie beim Sierra.

Ein paar Verbesserungsvorschläge hätte ich auch:

Mit ist aufgefallen, dass sich auf den Nuten der Grillrosthalterung Fett ablagert, dort wären an jedem Ende kleine Borlöcher hilfreich, damit das Fett nach unten abtropft.

Eine Durchführung auf der linken Seitenplatte für den Gasschlauch wäre praktisch, zudem lässt sich keine 12,8kg Flasche unter den Grill stellen, dafür ist die Höhe zu gering.

Beim Smoker wäre auch eine Schublade zur Ascheentsorgung wie beim Holzkohlegrill wünschenswert.

Ein zusätzlicher Bonus wären ein paar Haken um das Grillbesteck aufzuhängen, dafür würde ich auf den Flaschenöffner verzichten.

Alles in allem bis auf die paar Punkte bin ich echt begeistert.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


249,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2019 17:17